Meine Meinung zur Minnie Maud Methode

15.11.2022

Da gerade in der „Recovery-Szene“ die Minnie Maud Methode sehr oft erwähnt wird, wollte ich zu diesem Thema gerne noch einmal einen Podcast aufnehmen. Für mich ist dies keine richtige “Methode” und ich halte sie für fragwürdig, da es im Grund einfach heißt: Du musst nur essen und dann wird alles wieder gut.

Doch ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass nur Essen nicht unbedingt hilft. Denn warum rutschen dann einige nach der Magersucht in die Bulimie? In der Bulimie wird auch gegessen, doch die Probleme sind immer noch da.

Warum hilft die Methode dann so vielen?

Vielleicht hast Du Dir diese Frage schon öfters gestellt, weil Du das Gefühl hast, dass diese “Methode” so vielen hilft und Du die Einzige bist, bei der es nicht klappt. Egal was Du versuchst und egal wie oft Du Dir sagst, dass es okay ist, mehr zu essen.

Doch ich möchte Dich fragen, wie kannst Du Dir überhaupt sicher sein, dass das, was Du siehst, die Wirklichkeit ist? Gerade auf Social Media herrscht oft mehr Schein als sein. Niemand weiß wirklich, ob bei der Personen, die Dir dort erzählt, dass die Minnie Maud Methode sie geheilt hat, der wirkliche Grund für die Heilung war. Außerdem weißt Du sowieso niemals, ob die Person wirklich komplett symptomfrei ist. Es könnte genauso gut sein, dass die Person aus der Magersucht bis zu Normalgewicht zugenommen hat und nun in der Bulimie ist.

Natürlich kann die „Methode“ bei einigen zur Heilung führen

Wenn bei Dir zum Beispiel eine Anorexie durch genetische Gründe ausgelöst wurde, weil Du aufgrund einer schweren Verletzung oder Erkrankung viel Gewicht verloren hast. Dann liegen meistens keine tieferen Gründe hinter der Anorexie, sondern genetische. Dies kann der Fall sein, ist aber eher selten und die Wahrscheinlichkeit, dass es bei Dir so ist, ist eher gering. In diesem Fall kann alleine das ausreichende Essen zur Heilung führen. Doch wenn Deine Seele hungert, wie soll Dir dort die Minnie Maud Methode helfen?

Wenn Du mehr zur Minnie Maud Methode hören möchtest, dann höre gerne in diese Folge rein. Am Ende der Folge verkünde ich noch eine kleine Überraschung, also freue ich mich, wenn Du direkt rein hörst.

Bis gleich Deine Janina.

Thematisch passender Blogartikel:

Kann mir ein Essensplan auf dem Heilungsweg helfen?

Alle Links zur Podcast-Folge

Instagram: Lebensleichter

Du benötigst Unterstützung?: 1:1 Coaching oder Gruppencoaching

Kostenfrei: Meine Telegram-Community

 

 

Deine Meinung & Themenwünsche oder Coaching.

Was konntest Du heute mitnehmen? Was kannst Du davon in Deinem Alltag integrieren? Schreib mir gerne Deine Meinung oder Deine Themenwünsche per WhatsApp, Telegram, Instagram oder E-Mail an [email protected]. Einfach auf den Link klicken. Informationen zu meinem Coaching findest Du hier.

Du möchtest mehr?

Erhalte als Erste Benachrichtigungen über neue Blog-Artikel und Podcast-Folgen. Zusätzlich bekommst Du regelmäßig Tipps & Tricks zu den Themen Selbstliebe, intuitive Ernährung, emotionalem Essen und Essstörung. Dafür trete einfach meiner kostenfreien Telegram-Gruppe (einfach auf den Link klicken) bei. Mehr über meine Telegram-Gruppe erfährst Du hier.

Das könnte Dich auch interessieren …

Wie Du Deine Essstörung los wirst

Wie Du Deine Essstörung los wirst

Falls Du Deine Essstörung loswerden möchtest, solltest Du Dir diese Folge unbedingt anhören. Denn Du bekommst unter anderem einen Einblick in die Anfangsphase meiner Essstörung und was mir zum Start der Recovery geholfen hat. Das heißt, Du erfährst, welche Probleme,...

mehr lesen
3 Tools die Deine Recovery vereinfachen

3 Tools die Deine Recovery vereinfachen

In der heutigen Folge möchte ich Dir 3 Tools mit an die Hand geben, die Dir den Weg der Recovery vereinfachen können. Zumindest kann ich Dir sagen, dass mir diese Tools auf meinem Weg sehr geholfen haben. Allerdings ist es hier so wie bei fast allem, dass das...

mehr lesen
Erkennst Du Dich in einem der Punkte wieder?

Willst Du ein Leben ohne Diäten, emotionale Essattacken oder einer Essstörung führen?

Dann lass uns sprechen. In meinem kostenfreien Kennenlerngespräch schauen wir uns gemeinsam und ganz in Ruhe Deine Situation an. Du erhältst von mir Hinweise für Dein weiteres Vorgehen zu einem intuitiveren Essverhalten. Trage Dich jetzt für ein kostenfreies Kennenlerngespräch ein.

Hast Du strenge Regeln für Dein Essverhalten, wie zum Beispiel feste Essenszeiten, exakte Kalorienvorgaben oder starre Essenspläne?

Du glaubst Du musst noch "X" Kilogramm abnehmen, damit Du glücklich bist?

Du hast Heißhungerattacken oder Essanfälle, gegen die Du machtlos bist - insbesondere in emotionalen Situationen?

Hast Du schon mehrere Diäten absolviert und fühlst Dich in Deinem Körper total unwohl und energielos?

Plagt Dich ein schlechtes Gewissen, wenn Du etwas anderes gegessen hast, als Du geplant hattest?

Chat starten
1
Schreib mir per WhatsApp...
Hey 👋🏻
Wie kann ich Dir helfen?
Schreib mir einfach persönlich bei WhatsApp. Klicke dafür auf den Button "Chat starten"

Ich freue mich auf Dich.
Deine Janina 😊