3 Tools die Deine Recovery vereinfachen

07.11.2022

In der heutigen Folge möchte ich Dir 3 Tools mit an die Hand geben, die Dir den Weg der Recovery vereinfachen können. Zumindest kann ich Dir sagen, dass mir diese Tools auf meinem Weg sehr geholfen haben. Allerdings ist es hier so wie bei fast allem, dass das Wichtigste ist, diese Tools regelmäßig zu nutzen.

Doch ich weiß nur zu gut von mir selbst, dass es, sobald man einmal den Weg der Recovery eingeschlagen hat, nicht schnell genug gehen kann. Doch diese Ungeduld ist ein häufiger Grund, sich immer wieder nach etwas Neuem umzuschauen und nichts wirklich durchzuziehen. Dies ist dann der wahre Grund, warum Du nicht vorankommst.

Ich weiß, dass wir Menschen einfach darauf aus sind, immer den schnellsten Weg zu finden. Das bedeutet oftmals, dass wir uns vielleicht die Wunderpille und das direkte Ergebnis wünschen. Doch aufgrund der Suche nach Wunderpillen und Abkürzungen wird oftmals vergessen, einfach an den Basics zu arbeiten.

Ich teile mit Dir heute keine Wunderpille und keine Abkürzung, sondern einfach sehr wertvolle Tools. Allerdings glaube ich auch nicht an Wunderpillen, sondern an die Kraft zur Veränderung, die in jedem von euch steckt. Diese Kraft zu erwecken gelingt euch, wenn ihr kontinuierlich an den Basics arbeitet, die ich heute mit euch teile.

Welche Tools erwarten Dich?

Als erstes Tool möchte ich Dir eine einfache Möglichkeit aufzeigen, mit der Du Deine eigenen Gedanken verarbeiten kannst und lernst, wie Du Dich mit diesen konstruktiv auseinanderzusetzen kannst. Dies führt dazu, dass Du ein besseres Verständnis für Deine eigene Persönlichkeit entwickelst und für bestimmte wiederkehrende schmerzhafte Situationen. Durch dieses Tool kannst Du Deine mentale Gesundheit stärken und Lebensfreude entwickeln.

Zusätzlich möchte ich Dir ein Tool näher bringen, welches Ängste und Stress reduzieren kann und zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit führt.

Abschließend erkläre ich Dir mein Tool für eine positive Wirkung auf Dein Nervensystem. Dieses Tool hilft Deinen Körper und Deine Seele zu vereinen.

Wie war es bei mir?

Damit Du einen besseren Einblick erhältst, erzähle ich Dir auch von meiner Situation, wie ich damals angefangen habe, diese Tools in mein Leben zu integrieren. Natürlich erfährst Du auch von meinen Problemen und was meine Gedanken zu diesen Tools früher waren. Vielleicht findest Du Dich hier wieder oder erkennst ähnliche Gedanken bei Dir.

Am Ende erfährst Du, wie ich diese Tools heute immer noch nutze und wie ich diese in mein Leben integriert habe, sodass sie leicht im Alltag umzusetzen sind.

Also wenn Du schon auf die Tools gespannt bist, freue ich mich, wenn Du direkt in die Folge reinhörst.

Bis gleich.

Deine Janina.

 

 

 

Alle Links zur Podcast-Folge

Instagram: Lebensleichter

Du benötigst Unterstützung?: 1:1 Coaching oder Gruppencoaching

Kostenfrei: Meine Telegram-Community

 

 

Deine Meinung & Themenwünsche oder Coaching.

Was konntest Du heute mitnehmen? Was kannst Du davon in Deinem Alltag integrieren? Schreib mir gerne Deine Meinung oder Deine Themenwünsche per WhatsApp, Telegram, Instagram oder E-Mail an [email protected]. Einfach auf den Link klicken. Informationen zu meinem Coaching findest Du hier.

Du möchtest mehr?

Erhalte als Erste Benachrichtigungen über neue Blog-Artikel und Podcast-Folgen. Zusätzlich bekommst Du regelmäßig Tipps & Tricks zu den Themen Selbstliebe, intuitive Ernährung, emotionalem Essen und Essstörung. Dafür trete einfach meiner kostenfreien Telegram-Gruppe (einfach auf den Link klicken) bei. Mehr über meine Telegram-Gruppe erfährst Du hier.

Das könnte Dich auch interessieren …

Wie Du Deine Essstörung los wirst

Wie Du Deine Essstörung los wirst

Falls Du Deine Essstörung loswerden möchtest, solltest Du Dir diese Folge unbedingt anhören. Denn Du bekommst unter anderem einen Einblick in die Anfangsphase meiner Essstörung und was mir zum Start der Recovery geholfen hat. Das heißt, Du erfährst, welche Probleme,...

mehr lesen

Meine Meinung zur Minnie Maud Methode

Da gerade in der „Recovery-Szene“ die Minnie Maud Methode sehr oft erwähnt wird, wollte ich zu diesem Thema gerne noch einmal einen Podcast aufnehmen. Für mich ist dies keine richtige “Methode” und ich halte sie für fragwürdig, da es im Grund einfach heißt: Du musst...

mehr lesen
Erkennst Du Dich in einem der Punkte wieder?

Willst Du ein Leben ohne Diäten, emotionale Essattacken oder einer Essstörung führen?

Dann lass uns sprechen. In meinem kostenfreien Kennenlerngespräch schauen wir uns gemeinsam und ganz in Ruhe Deine Situation an. Du erhältst von mir Hinweise für Dein weiteres Vorgehen zu einem intuitiveren Essverhalten. Trage Dich jetzt für ein kostenfreies Kennenlerngespräch ein.

Hast Du strenge Regeln für Dein Essverhalten, wie zum Beispiel feste Essenszeiten, exakte Kalorienvorgaben oder starre Essenspläne?

Du glaubst Du musst noch "X" Kilogramm abnehmen, damit Du glücklich bist?

Du hast Heißhungerattacken oder Essanfälle, gegen die Du machtlos bist - insbesondere in emotionalen Situationen?

Hast Du schon mehrere Diäten absolviert und fühlst Dich in Deinem Körper total unwohl und energielos?

Plagt Dich ein schlechtes Gewissen, wenn Du etwas anderes gegessen hast, als Du geplant hattest?

Chat starten
1
Schreib mir per WhatsApp...
Hey 👋🏻
Wie kann ich Dir helfen?
Schreib mir einfach persönlich bei WhatsApp. Klicke dafür auf den Button "Chat starten"

Ich freue mich auf Dich.
Deine Janina 😊