Wie Du schnell und einfach Deine Recovery beginnst

Kategorie: Podcast

Datum: 03.01.2023

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

In dieser Folge möchte ich Dir zeigen, wie Du schnellstmöglich mit Deiner Recovery starten kannst. Allerdings kannst Du Dir diese Folge genauso anhören, wenn Du schon in der Recovery bist. Schließlich besteht die Möglichkeit für Dich vielleicht noch den ein oder anderen Hinweis zu finden, der Dir auf Deinem weiteren Weg hilft.

Es kann sein, dass es bei Dir vielleicht gerade nicht so läuft, wie Du es Dir vorstellt hast. Dann findest Du in dieser Folge sicherlich neue Ansätze, die Du ausprobieren kannst, um weiter dran zu bleiben. Hierfür solltest Du Dir vor Augen führen, dass die Heilung einer Essstörung kein Ereignis ist, sondern ein Prozess. Daher verurteile Dich nicht für Rückschläge oder dafür, wenn etwas einmal nicht wie geplant verläuft, das gehört einfach dazu.

Der Start

Damit Du einen Überblick bekommst was überhaupt zu tun ist, solltest Du Dir zuerst einmal eine Liste machen. Auf diese List schreibst Du alles, was Dich momentan an Dir stört und an welchen konkreten Punkten Du arbeiten möchtest. Du schreibst sozusagen alle Deine momentanen „Baustellen“ auf.

Dies dient einerseits dazu, dass Du weißt was alles zu tun ist und anderseits hilft es Dir später genauso gut als Erfolgskontrolle. Denn Du kannst zu einem späteren Zeitpunkt erneut diese Liste erstellen und wirst dann im Vergleich sehen, in welchen Bereichen Du Dich verbessert hast und welche Probleme von früher auf dieser Liste gar nicht mehr auftauchen.

Sobald Du in einem ersten Durchgang diese Liste erstellt hast, solltest Du noch einmal jeden einzelnen Punkt durchlesen. Dabei solltest Du Dich fragen, was genau Du verbessern möchtest und was Dein Ziel für diesen Punkt ist. Hiernach schreibst Du Dir kleine Etappenziele auf, die Du auf dem Weg zum Ziel eines jeden Punktes auf Deiner Liste erreichen möchtest.

Zum Abschluss schreibst Du Dir dann auf, wie Du jedes dieser kleinen Ziele erreichen kannst und was Du für das Erreichen der Ziele brauchst. Dadurch weißt Du zu jeder Zeit, was Du tun musst und wie weit Du auf Deinem Weg fortgeschritten bist.

Probleme?

Natürlich können Probleme auftreten und Du könntest feststellen, dass Du vielleicht Unterstützung für das Erreichen Deiner Ziele benötigst, die Du momentan nicht hast.

Als Beispiel:

Du könntest feststellen, dass Du für das Erreichen des Normalgewichts in einer Klinik möchtest, jedoch ist dieser Platz nicht direkt verfügbar. Das solltet dann nicht Deine Ausrede dafür sein, bis zum frei werden dieses Platzes nichts mehr zu machen, sondern Du solltest Dir überlegen, wie Du diese Zeit sinnvoll überbrücken kannst.

Ich denke, es ist ungefähr klar geworden, worum es in dieser Folge geht und eine grobe Ahnung von dem Vorgehen hast Du wahrscheinlich schon gewonnen. Falls Du einen etwas tieferen Einblick bekommen möchtest, solltest Du unbedingt und diese Folge reinhören.

Ich würde mich freuen, wenn ich Dich gleich in der neuen Podcastfolge begrüßen kann.

Bis gleich Deine Janina

Alle Links zur Podcast-Folge

Instagram: Lebensleichter

Du benötigst Unterstützung?: 1:1 Coaching oder Gruppencoaching

Kostenfrei: Lebensleichter Telegramgruppe

 

 

Unterstützung

Du suchst nach einer empathischen Begleiterin an Deiner Seite, die Dich auf Deiner Reise hin zu einem intuitiven Essverhalten individuell unterstützt? Dann buche Dir jetzt ein Kennenlerngespräch und wir schauen uns gemeinsam Deine Situation an.

Blog

In meinem Blog teile ich mit Dir wertvollen Input zu den Themen intuitivem Essen und Essstörungen, Selbstliebe. Zusätzlich erhältst Du hier wertvolle Übungen und Step-by-Step Anleitungen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim lesen und durchstöbern meiner Artikel.

Instagram

Auf meinem Instagram-Profil teile ich mit Dir wertvollen Input zu den Themen intuitivem Essen und Essstörungen. Außerdem bekommst Du Coaching-Insights und spannende Inhalte aus meinem Alltag als dauerhaft Weltreisende. Schau einfach mal rein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Wie wird 2024 zu Deinem Jahr?

Wie wird 2024 zu Deinem Jahr?

Wie möchtest Du überhaupt das neue Jahr verbringen? Was sind Deine Ziele und Wünsche für 2024? Dies sind zunächst einmal zwei Fragen, die Du Dir beantworten solltest. Denn bevor Du nicht weißt, was Du überhaupt erreichen möchtest, brauchst Du gar nicht anfangen zu...

mehr lesen
Chat starten
1
Schreib mir per WhatsApp...
Hey 👋🏻
Wie kann ich Dir helfen?
Schreib mir einfach persönlich bei WhatsApp. Klicke dafür auf den Button "Chat starten"

Ich freue mich auf Dich.
Deine Janina 😊