Blog-Artikel der Kategorie: Seele

Negative Gedanken stoppen: 5 Tipps, wie Du Deine Gedanken zur Ruhe bringst

Gefühlt waren 95% meiner Gedanken früher negativ. Egal ob es Gedanken über mich, andere Personen oder die Welt waren. Ich erkannte das Positive und somit bestimmte die Negativität mein Leben. Und wer negativ denkt, fühlt sich auch dementsprechend. Wie ich es geschafft habe mehr Positivität in mein Leben zu lassen und wie du es auch schaffen kannst deine negativen Gedanken zu stoppen, erfährst du in diesem Artikel.

mehr lesen

Warum Beziehungen unter einer Essstörung leiden

Als hätte man nicht schon genug mit seiner Essstörung zu kämpfen, kommen mit zunehmender Zeit auch weitere Sorgen und Probleme dazu. Denn die Menschen um einen herum fangen an sich Sorgen zu machen. Aber nicht nur das. Man selber verändert sich auch und das kann die Beziehungen während einer Essstörung ganz schön belasten.

mehr lesen

Auf der Suche nach dir selbst

Fragst du dich oft, wer du ohne die Essstörung bist? Suchst du Antworten für dich, aber findest sie nicht? Auf der Suche nach dir selbst, muss man so manchen steinigen Weg bestreiten. Wie du dir ein Stückchen näherkommst, erfährst du in diesem Artikel.

mehr lesen

Lange Zeit hatte ich keine Verbindung mehr zu mir. Ich wusste nicht wer ich bin, was ich in meinem Leben möchte und wie es mir überhaupt geht. Ich hatte keinen Zugang mehr zu mir. Heute schreibe ich über die verlorene Verbindung zu den Gefühlen und wie du es schaffen...

mehr lesen

Welches Leben möchtest du führen?

Hast du dich schon einmal damit auseinandergesetzt, welches Leben du führen möchtest? Wer möchtest du sein? Wo möchtest du hin? Kannst du deine Wünsche und Träume mit deiner momentanen Situation real werden lassen?

mehr lesen

Die Beziehung zu dir selber

Was führst du für Beziehungen? Wahrscheinlich tauchen jetzt Antworten auf wie: „Ich führe eine Beziehung zu meinem Partner, meiner Familie, meinen Freunden, meinen Geschwistern…“Aber die entscheidendste Antwort fehlt oftmals. Nämlich die Antwort, dass man auch eine Beziehung zu sich selber führt. Die Beziehung zu dir selber ist ein entscheidendes Thema auf deinem Heilungsweg. Und die Beziehung zu dir selber ist am Wichtigsten. Denn darauf bauen alle anderen Beziehungen auf.

mehr lesen

Perfektionsstreben und die eigenen Ansprüche

Vielleicht hast du es auch schon einmal gehört, dass ein großer Anteil von Frauen und Männern, die an einem gestörten Essverhalten leiden, gleichzeitig auch sehr perfektionistisch sind. Sie leiden quasi unter Perfektionismus. Dieser Artikel wird dich über Perfektionsstreben und die eigenen Ansprüche aufklären.

mehr lesen

Vier Dinge, du die aus deinem Leben verbannen solltest

Du wachst auf und fühlst dich gut. Du gehst als erstes auf die Waage. Dein erster Blick ist eine Zahl, die dich nicht erfreut. Der zweite Blick wandert zu deinem Spiegelbild und du siehst förmlich, wie das Gramm mehr auf deinen Hüften liegt. Danach quetschst du dich in viel zu enge Klamotten, weil du genau in die Größe passen möchtest. Und genau da liegt das Problem. Vier Dinge, du die aus deinem Leben verbannen solltest.

mehr lesen

Der ultimative Guide für ein leichteres Leben

Gefangen in der Essstörung zu sein, bedeutet auch gefangen in seinem Leben zu sein. 12 Jahre lang hat sich mein Leben, alles andere als leicht angefühlt. Mit der anfänglichen Diät erhofft man sich ein glückliches Leben führen zu können. Aber genau das Gegenteil passiert. Je mehr man sich in dieser Blase befindet, desto schwerer fühlt sich das Leben an. Von der einstigen Leichtigkeit ist nichts mehr zu spüren. Und ich weiß, dass du dich genauso fühlst. Denn die Essstörung raubt einem Kraft. Deswegen gebe ich dir folgendes mit. „Der ultimative Guide für ein leichteres Leben.“

mehr lesen

Erkennst Du Dich in den folgenden Punkten wieder?

Willst Du Dich von Deiner Essstörung lösen und endlich wieder intuitiv essen?

Mit mir hast Du jemanden an Deiner Seite, der Dich genau versteht und Dir Schritt für Schritt zeigt, wie Du Deine Essstörung hinter Dir lässt.

Ich weiß genau, welche scheinbaren Machtgefühle die Magersucht hat und kenne sämtliche Schuld- und Schamgefühle, der Bulimie und des Binge Eatings.

Möchtest Du jemanden an Deiner Seite, der Dir zeigt, wie Du zu einer intuitiven Ernährung findest?

Ich weiß, wie anstrengend es ist, den äußeren Schein aufrechtzuerhalten und dabei innerlich zu verzweifeln. Ich weiß, was es heißt, selbst seine größte Feindin zu sein.

Möchtest Du jemanden an Deiner Seite, der sich Zeit für Deine individuellen Probleme nimmt und den Du jederzeit kontaktieren kannst?

Chat starten
1
Schreib mir per WhatsApp...
Hey 👋🏻
Wie kann ich Dir helfen?
Schreib mir einfach persönlich bei WhatsApp. Klicke dafür auf den Button "Chat starten"

Ich freue mich auf Dich.
Deine Janina 😊